Fishnet & Patches

11:30:00

CropTop: Aliexpress || Jeans: H&M || Fishnets: Calzedonia || Sneaker: Adidas || Choker: Amazon

Wie war euer Osterwochenende liebe Leute?
Bei mir gab es viel Regen und noch viel mehr Essen. Ich war bei Freunden im Allgäu und wollte eigentlich neue Blogbilder für euch vorbereiten, aber das Wetter war hier so nass und kalt, dass ich das wohl vergessen konnte. Zum Glück konnte man sich mit Grillfleisch und einem Kamin aufwärmen.

Heute habe ich für euch ein neues Outfit, das sich mit den Trends der letzten Monate beschäftigt. Ich weiß, ich bin spät dran, aber durch die Pause konnte ich euch alles nicht früher zeigen. Die Trends von denen ich rede sind Patches und der aktuellere Fishnethype. Beides liebe ich, aber Fishnets mochte ich schon immer. Früher, als ich noch Emo war oder in den 90ern, wo die Strumpfhosen Gang und Gäbe waren.
Patches waren für mich jedoch nie wirklich im Blickfeld. Klar, ich habe sie früher als Kindergartenkind getragen, aber das war eher die Entscheidung meiner Mutter und die Patches waren meist riesige Disneypatches, haha.

Fishnets

Fishnets gelten von der Allgemeinheit noch als billig, was ich echt schade finde. Klar, wenn man sie falsch kombiniert können sie billig ausschauen, aber es ist super easy sie stylisch und cool zu tragen. Am einfachsten geht es sie unter einer ripped Jeans durchscheinen zu lassen. Die Netzstrumpfhose setzt dabei das Outfit dezent in Szene und macht es so zu etwas besonderem. So habe ich das auch bei diesem Outfit gemacht.
Letztes Jahr zeigte ich euch ein Festivaloutfit mit Fishnets. Hier habe ich mich etwa cooler gestyled. Hier könnt ihr euch das nochmal anschauen.

Benutzt habe ich eine feinmaschige Netzstrumpfhose, aber eigentlich finde ich die großen Netze viel stylischer. Vor allem unter Jeans. Die feineren sind besser, wenn man mehr davon zeigen möchte oder sich noch nicht mehr traut, da diese nicht so sehr auffallen.

Fishnets and Patches

Kombiniert habe ich die Strumpfhose, wie gesagt, mit einer ripped Jeans, die mit verschiedenen Patches verziert ist. einem lockeren Croptop und meinen geliebten Adidas Superstars.

Kennt ihr übrigens den New Yorker Trend Cookie Dough? In einem Shop dort wird roher Keksteig in Waffeln verkauft. Einfach so zum Essen. Wie als würde man an einem Eis schlabbern. Genau der Trend kam diesen Monat, für einen Tag, nach Nürnberg. Das konnte mich mir natürlich nicht entgehen lassen und musste ich probieren. Der Teig wurde im Becher mit veganem Eis verkauft. Ausgesucht habe ich mir eine Kugel Vanilleeis mit einer Kugel Triple Choc Dough.
An sich war das sehr gut, jedoch hat man schnell genug vom Teig, da er unglaublich süß ist. Da schmeckt mir die Variante von Ben und Jerrys doch besser.

roher Teig Cookie Dough

Netzstrumpfhosen

Netzstrumpfhosen

Wie findet ihr den Trend? Würdet ihr das auch mal probieren oder habt ihr Angst vor den berühmten Bauchschmerzen vom rohen Teig? Was haltet ihr von Fishnets und Patches?

You Might Also Like

14 Kommentare

  1. cookie dough ist bisjetzt das beste eis was ich je gegessen habe <333


    New post - Bunny

    Check out my ♥Instagram ,Blog╚ovin and
    Google✚

    Stay Gold

    AntwortenLöschen
  2. das sieht ja cool aus
    leider ist mein plautzus zu fett für solche strumpfhosen :D :D :D
    ich hatte ja das rainbow zeugs beim pop up und das war so lecker :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha :D Ja, meiner ist auch noch in Arbeit :D
      Meine Freunde hatten das. Das war auch super lecker :)

      Löschen
  3. Ich kenne das Ben and Jerrys Eis Cookie Dough aber ehrlich gesagt hole ich den Teig immer raus und esse nur den Rest. Das Eis an sich ist einfach soooo lecker, auch ohne die Teigstückchen :X
    Fishnets gefallen mir ehrlich gesagt nicht besonders, vermutlich weil sie auch oft mit zerrissenen Hosen getragen werden und ich den Sinn hinter einer kaputten Hose nicht ganz sehe, die meistens noch sehr teuer sind. Mode hat halt viele Geschmäcker :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Dabei sind das doch die besten Dinger :D Vor allem, wenn es richtig große Stücke sind :D
      Ja, Sinn macht das wirklich nicht, aber es sieht cool aus, haha :D

      Löschen
  4. Das ist ja mal ein richtig cooler Look, der dir auch super steht! Für mich wäre er jetzt allerdings nichts :D

    AntwortenLöschen
  5. es gibt ihn wirklich?
    Mein Leben hat einen Sinn und mein größter Kindheitswunsch wurde erfüllt!
    ICh kannte den Cookie Dough Trend noch nicht - Daumen hoch dafür, dass du etwas zeigst, was ich nicht schon auf tausend anderen Blogs gesehen habe <3
    und es klingt absolut fantastisch! Ich würde es so gerne mal probieren.

    Und btw ein wundervoller Look, aber bei dir bin ich nichts anderes gewohnt :D

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, schade, dass es nur ein PopUpStore war, aber vielleicht wirds sowas ja mal ganz eröffnet. Berlin macht das sicherlich irgendwo :D
      Wenn nicht, dann ab nach NYC :D

      Dankeschön :)

      Löschen
  6. Ich mag diesen Teig-Trend überhaupt nicht. Das Eis von B & J schmeckt um Welten besser - da bin ich absolut bei Dir! Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das in Nürnberg dauerhaft funktionieren würde. PopUp gut und schön, aber öfter braucht das "der Franke" wohl nicht (ich auch nicht ;) obwohl ich nicht aus Franken bin).
    Der Look steht Dir ganz wunderbar!

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, das glaube ich auch nicht. So ein PopUp ist da echt das bessere Konzept.
      Haha, das stimmt. Wobei an dem Tag auch ein paar ältere Menschen waren, aber natürlich überwiegend Hipster :D
      Danke :)

      Löschen
  7. Ich stehe irgendwie gar nicht so auf Cookie Dough. Bin auch nicht so der Teignascher :)
    An Ostern habe ich nicht wirklich viel gemacht. Das Wetter war einfach zu deprimierend.
    Das Outfit sieht klasse aus :)
    Liebe Grüße,
    Thi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dann bist du aber ein seltenes Exemplar, haha :D Kenne da kaum jemanden, der das nicht mag :D
      Ja, das war echt traurig :(
      Dankeschön :)

      Löschen

@lootieloo